2011

Anlagenbau-Chronik des Jahres 2011:

 

  • Neugestaltung des Bereiches um das Betriebswerk am Hauptbahnhof mit einem Einkaufszentrum. Zudem wurde der Landschaftsteil entlang der Strecke in Richtung Anhalterbahnhof überarbeitet und erneuert.
  • Am Trennungsbahnhof wurde wie bereits beim Bahnhofgebäude mit der vorbildgerechten Umsetzung des Bahnhofsvorplatzes sowie den angrenzenden Wohnblöcken um den Landshuter Bahnhof begonnen.
  • Am Kopfbahnhof wurde mit dem Bau des Stelltisches begonnen. Es wurde die Stelltischplatte angeschafft und mit dem Bohren und Bestücken mit Tastern und LED´s begonnen.

Erneuerung am Hauptbahnhof

 

Am mittlerweile in die Jahre gekommenen Anlagenteil am Hauptbahnhof, wurde um das Bahnbetriebswerk herum mit der Neugestaltung und Überarbeitung der Landschaft begonnen. So entstand dort ein Einkaufszentrum, mit einem Aldi Süd, McDonalds, einem Casino sowie einer Waschstraße für Autos. Zudem wurde der Landschaftsteil entlang der Strecke in Richtung Anhalterbahnhof überarbeitet und erneuert. Es wurden dort neue Bäume gepflanzt und die Landschaft wieder auf Vordermann gebracht.

Bahnhofsvorplatz Trennungsbahnhof

 

Am Trennungsbahnhof schreiten die Baurarbeiten in die Endphase voran. Es wurde wie bereits beim Bahnhofgebäude mit der vorbildgerechten Umsetzung des Bahnhofsvorplatzes sowie den angrenzenden Wohnblöcken um den Landshuter Bahnhof begonnen.

Neubau des Stellpultes für den

Kopfbahnhof

 

hier sieht man ein paar Arbeitsschritte vom Bau des Stelltisches für den Kopfbahnhof.

Besucher seit 01.07.2013

Hier finden Sie uns:

Modelleisenbahnclub

Landshut e.V.
Bahnhofplatz 1
84032 Landshut

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 160 798 42 46

zwischen 19 und 20 Uhr

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Vereinsabend:

Freitag  ab 20 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modelleisenbahnclub Landshut e.V.